23. September 2018

Meerschweinchen-Schild

Für den Bereich im Beet für Bienenblumen im nächsten Jahr habe ich ja schon drei Schilder gesägt und bemalt. Für unsere Meerschweinchen wird es aber auch einen eigenen Bereich geben. Dort werden dann Kräuter und Blumen gesät die Meerschweinchen mögen. Damit diese nicht ausversehen weggeharkt werden bekommen die auch ein Schild. Heute habe ich dafür die Vorlage erstellt, angepasst und ausgedruckt. Die Vorlage muss dann noch auf das Holz übertragen und ausgesägt werden. Anmalen, Klarlack drüber, Stiel dran, fertig. Auf den Zeichnungen sieht man übrigens, dass ich die Ohren nochmal angepasst habe. Die abstehenden Ohren wurden nochmal durch Schlappohren ausgetauscht.

Vorlage für die Meerschweinchen-Schilder:






16. September 2018

Trash the Dress II

Nebenher habe ich die Videokamera in einigen Szenen mitlaufen lassen. Man sieht also ein wenig Making of des Shootings. Hauptaugenmerk waren natürlich die Bilder, daher sitzen der Bildausschnitt und das Licht nicht immer so optimal. Musik (CC): Scott Holmes – „Follow your Dreams“.

Film ab:


Trash the Dress

Gestern hatte ich ein schönes „Trash the Dress„-Shooting mit Tanja und Corinna. Die beiden Ex-Bräute wollten ihre Hochzeitskleider zerlegen. haben sie dann auch getan. Vor einer Lost-Place-Kulisse wurde Holy-Powder, also Farbpulver, geworfen. Die weißen Kleider wurden so nach und nach immer bunter, die beiden Mädels auch. Insgesamt hatten wir viel Spaß und so entstanden viele schöne Bilder. Folgend eine kleine Auswahl.

Bunte Bräute:

















14. September 2018

OSM - GPX - Karte

Ich habe mir heute mal die OSM-Karten-Erweiterung als Plugin installiert und stelle euch die Touren der Müritz-Woche rein. Die GPX-Daten sind in Viking erzeugt und wurden nicht live getrackt. In der Zip befinden sich 7 einzelne GPX-Dateien. Die Karten zeigen die Tagestouren.

Die Karten und den Download gibt es auf der Webseite.


Bildvergleich

Ein Artikel mit Bildvergleichen zwischen ihren und meinen Hamburg-Bildern steht auch bereit. Darüberhinaus sind  noch weitere Artikel in Gerdas Bereich eingepflegt worden. Schauen lohnt sich! In Gerdas Kategorie kommt man über diesen Link, über den Button an der rechten Seite oder aber einfach über den Menüpunkt der Webseite.

Fotos im Vergleich:




Gerdas Hamburg Bilder

Gerdas Galerie steht bereit. Miniaturenwunderland, Philharmonie und Hafen gibt es zu sehen. Die Galerie befindet sich auf der Webseite an gewohnter Stelle oben rechts im Menü. Hier der direkte Link zur Galerie.

Die Galerie wartet:






Konzert

Noch ein kleiner Nachtrag zum Ruhrtalradweg. Am Ende waren wir ja noch auf einem „Cat Ballou„-Konzert in Wiehl bei Waldbröl im Bergischen mit Claudia und Jürgen. Ein warmer Abend, kölsche Musik, war gut. Hier noch ein paar Bilder des Abends. Passend fanden wir den Fahrrad-Stempel am Einlass, nach der Radtour.

Cat Ballou in Wiehl:













13. September 2018

Müritz Video

Hier das Video der Bootswoche auf der Müritz. Das Filmchen läuft gute 9 1/2 Minuten. Die Musik darin läuft unter CC-Lizenz und ist von www.terrasound.de und www.musicfox.com.


Film ab:


12. September 2018

Müritz Galerie

Die Galerie steht bereit. Ich habe 297 Bilder herausgesucht die nun auf euch warten. Alle Bilder, außer Gerda ist auf dem Bild, hat Gerda selber fotografiert. Also ab auf die Müritz mit euch! Zu sehen sind unter anderem die Große Müritz, die Kleine Müritz, der Mirow-Kanal, Schleusen, Häfen, der Kölpinsee, der Fleesensee mit Kanal, kleine und große Orte und viel Wasser.

Mit Foto-Gerda an Bord:


11. September 2018

Müritz-Tour

Eine Woche auf der Müritz, an der Müritz und um die Müritz herum. Unser Boot „Jasmin“ hatte zwei Schlafkojen, eine kleine Kombüse, zwei Nasszellen mit WC und Dusche und einen Steuerstand an Deck. Auf 10,6m Länge hielten es Claudia, Jürgen, Gerda und ich wunderbar aus. Das kleine Team wuchs zusammen und die Handgriffe an Bord wurden flüssiger mit jedem Tag. Anlegen, Ablegen, Festmachen und Fahren. Knoten hatten wir ja schon vorher fleißig geübt und die Seezeichen studiert. Mit Karte und GPS, sowie Fernglas wurde navigiert.

Die Sonne schien aus allen Ecken und die Orte am Ufer luden immer wieder zu Landgängen ein. Insgesamt sind wir übrigens 168 km gefahren. Die Galerie zum Urlaub folgt noch, da muss noch ordentlich sortiert werden. Auch das Video benötigt noch Zeit. Diesmal stammen alle Bilder von Gerda. Sie hat fleißig fotografiert.

Unterwegs an der Müritz: